Montag, 19. Dezember 2016

Buchige Weihnachtswunschliste


Hallo meine lieben Lesebienen
Die liebe Laura (Lauras-Lesezeiten) hat mich vor etwa einer Woche zur "Buchigen Wunschliste" getaggt, danke nochmal dafür (-hier geht's zu ihrem Beitrag!)
Gut, dann fang ich doch gleich mal an..

Mittwoch, 14. Dezember 2016

Rezension zu "The Mistake"(Bd.2) von Elle Kennedy

Autorin: Elle Kennedy
Buchreihe: Off-Campus
Verlag: Piper
Seitenanzahl: 366
Preis: 9,99€
ISBN: 978-3-492-30867-0

Inhalt

College-Eishockeystar Logan ahnt nicht, dass er die richtige Frau am falschen Ort trifft, als er sich eines Nachts im Zimmer irrt und aus Versehen bei Grace im Bett landet. Das erste Kennenlernen verläuft dementsprechend verheerend. Trotzdem geht ihm das hübsche, aber scharfzüngige Mädchen nicht mehr aus dem Kopf. Irgendwie muss er es schaffen, dass sie ihm eine zweite Chance gibt. Schade nur, dass Grace nicht vorhat, auf seine Annäherungsversuche einzugehen - wobei es ihr durchaus Spaß macht, dem selbstverliebten Frauenheld dabei zuzusehen, wie er es immer wieder bei ihr versucht.

Donnerstag, 1. Dezember 2016

Neuzugänge || Gelesen im November

Hallo meine lieben Lesebienen!🐝

Heute gibt es einen Rückblick, welche Bücher im November bei mir einziehen durften und auch welche ich gelesen habe.

Diesmal sind es nicht allzu viele, da ich im November irgendwie nur krank war😩

Dienstag, 29. November 2016

Rezension zu "The Club - Flirt" von Lauren Rowe

Autorin: Lauren Rowe
Verlag: Piper
Seitenanzahl: 393
Preis: 12,99€
ISBN: 978-3-492-06041-7

Inhalt


Jonas muss verrückt geworden sein. Immerhin hat er sich gerade bei einer sündhaft teuren Datingagentur angemeldet, obwohl er sich über einen Mangel an Frauen, die mit ihm zusammen sein wollen, wirklich nicht beklagen kann. Aber er liebt die Abwechslung und genau deshalb braucht er "The Club". Als er kurz darauf eine wütende und zugleich überraschend heiße E-Mail von der Mitarbeiterin bekommt, die seine Anmeldung ausgewertet hat, weiß er sofort: Er muss sie finden. Koste es, was es wolle.

Samstag, 26. November 2016

Winter Book Tag

Hallo, meine lieben Lesebienen!
Die liebe Julia von Julia's Wunderland hat mich hierzu getaggt. Noch mal vielen lieben Dank an dich!
(Ihren Beitrag findet ihr hier)

Es ist das erste Mal, dass ich von diesem Tag gehört habe, ist vorher wohl einfach unbemerkt an mir vorbeigerauscht.. Jedenfalls gefällt mir die Idee an sich und auch die Fragen finde ich klasse! Daher ist es wohl klar, dass ich hier auch mitmachen werde.
Ursprünglich sind die Fragen auf englisch, aber ich bin jetzt mal so frech und klau mir die ins Deutsch übersetzten Fragen von Julia, ich hoffe das ist okay (??)

Montag, 21. November 2016

Rezension zu "Dirty Secrets" von J. Kenner

Autorin: J. Kenner
Verlag: Diana
Buchreihe: Secrets
Seitenanzahl: 380
Preis: 9,99€
ISBN: 978-3-453-35915-4

Inhalt


Die Erinnerung an Dallas brennt in mir.


Jeder kennt ihn als den berüchtigten Playboy, für den Frauen und Geld bloß Zahlen sind.

Doch für mich ist er der Mann, nach dem ich mich sehnlichst verzehre. Und den ich nie haben kann.

Dallas versteht mich so gut wie niemand sonst.

Wir tragen in uns dieselben Wunden, dasselbe dunkle Kapitel unserer Vergangenheit.
Ich wollte ihn vergessen, aber nun, da wir uns wiedersehen, kann ich der Anziehungskraft zwischen uns nicht widerstehen.

All die Jahre wehrten wir uns gegen unser Verlangen.

Doch nun ist es an der Zeit, es endlich zuzulassen.

Samstag, 19. November 2016

Rezension zu "Morgentau" von Jennifer Wolf

Autorin: Jennifer Wolf
Buchreihe: Geschichten der Jahreszeiten
Verlag: Carlsen
Seitenanzahl: 270
Preis: 7,99€
ISBN: 978-3-551-31595-3

Inhalt

Der Frühling bringt Blumen,
der Sommer den Klee.
Der Herbst bringt die Trauben,
der Winter den Schnee.

Die Erde liegt unter einer Schneedecke. Eis und Kälte herrschen überall, nur ein kleiner Fleck ist noch bewohnbar. Dort lebt auch Maya Morgentau. Von der Erdgöttin Gaia wurde sie dazu auserkoren, das Gleichgewicht der Natur aufrechtzuerhalten und einen ihrer Söhne für ein Jahrhundert an sich zu binden: den Frühling, den Sommer, den Herbst oder den Winter. Doch hat sie sich für einen entschieden, zahlt sie einen hohen Preis dafür.


Samstag, 12. November 2016

Rezension zu "Die rote Königin" von Victoria Aveyard

Autorin: Victoria Aveyard
Buchreihe: Die Farben des Blutes
Verlag: Carlsen
Seitenanzahl: 512
Preis: 19,99€ (Hardcover) ; 14,99€ (ePub)
ISBN: 978-3-551-58326-0

Inhalt



Rot oder Silber – Mares Welt wird von der Farbe des Blutes bestimmt. Sie selbst gehört zu den niederen Roten, deren Aufgabe es ist, der Silber-Elite zu dienen. Denn die – und nur die – besitzt übernatürliche Kräfte. Doch als Mare bei ihrer Arbeit in der Sommerresidenz des Königs in Gefahr gerät, geschieht das Unfassbare: Sie, eine Rote, rettet sich mit Hilfe besonderer Fähigkeiten! Um Aufruhr zu vermeiden, wird sie als verschollen geglaubte Silber-Adlige ausgegeben und mit dem jüngsten Prinzen verlobt. Dabei ist es dessen Bruder, der Thronfolger, der Mares Gefühle durcheinander bringt. Doch von jetzt an gelten die Regeln des Hofes, Mare darf sich keine Fehler erlauben. Trotzdem nutzt sie ihre Position, um die aufkeimende Rote Rebellion zu unterstützen. Sie riskiert dabei ihr Leben – und ihr Herz …

Sonntag, 6. November 2016

Rezension zu "Frigid" von Jennifer L. Armentrout


Autorin: Jennifer L. Armentrout
Verlag: Piper
Seitenanzahl: 331
Preis: 9,99€
ISBN: 978-3-492-30985-1

Inhalt

Eine knisternde Nacht im Schnee, die aller verändert...

Sydney und Kyler sind beste Freunde, aber so unterschiedlich wie Feuer und Eis. Während Kyler eine Frau nach der anderen abschleppt, geht Sydney lieber mit eine guten Buch ins Bett. Doch als sie bei eine Skiurlaub von einem Schneesturm überrascht werden und in einer abgelegenen Hütte übernachten müssen, werden alte Gefühle neu entfacht. Kann ihre Freundschaft diese Nacht überstehen? Und viel wichtiger: Werden sie die Nacht überhaupt überstehen? Denn während der Schnee in immer dichteren Flocken fällt, trachtet außerhalb der Hütte jemand nach ihrem Leben ...

Dienstag, 1. November 2016

Neuzugänge || Gelesen im Oktober

Hallo meine lieben Lesebienen!🐝

Heute gibt es einen kleinen Rückblick, welche Bücher im Oktober bei mir einziehen durften und auch welche ich gelesen habe.
Gelesene Bücher werden auf jeden Fall nicht so viele vorhanden sein, wie bei manch anderen Buchbloggern bzw Lesern, da ich wegen der Ausbildung immer nur abends Zeit hätte zu lesen, da aber leider immer so müde bin, dass ich mich überhaupt nicht mehr richtig konzentrieren kann..😐 #shameonme

Montag, 31. Oktober 2016

Rezension zu "Dein zweites Leben beginnt, wenn du verstehst: Du hast nur eins!" von Raphaëlle Giordano

Autorin: Raphaëlle Giordano
Verlag: Piper
Seitenanzahl: 255
Preis: 14,00€
ISBN: 978-3-86612-416-5

Inhalt

Lebe deine Träume!

Die Pariserin Camille weiß nicht weiter.
Sie hat eine wundervolle Familie und einen guten Job, und doch ist ihr Herz oft schwer. Müsste sie nicht strahlen vor Glück? Da lernt sie Claude kennen, seines Zeichens Routinologe. Gemeinsam mit ihm begibt Camille sich auf die Suche nach ihrem verlorenen Lächeln. Was sie findet, ändert alles ...
(Klappentext "Dein zweites Leben beginnt, wenn du verstehst: Du hast nur eins!")

Mittwoch, 26. Oktober 2016

Kapitel 1



Was soll man machen, wenn man weiß, dass alle gegen einen sind ? Man verschließt sich, verlässt die Realität und lebt in einer anderen Welt, zu der man nur selbst Zutritt hat. Man kommt sich verloren vor in der großen Menschenmenge. Das ist der Grund, warum man sich zu Hause einschließt und sich keinen Schritt vor die Tür mehr traut. Man verliert den Anschluss an das Leben und vegetiert nur so vor sich hin. Man vertraut keiner Menschenseele, fühlt sich im Stich gelassen und einsam. 
Oft werde ich gefragt wie ich mich fühle. 
Nun, ich denke, das trifft es auf den Punkt.


Samstag, 22. Oktober 2016

Rezension zu "Weihnachtspunsch und Rentierpulli" von Debbie Johnson

Verlag: Heyne Verlag
Seitenanzahl: 252
Preis: 9,99€

Inhalt

Liebe unterm Weihnachtsbaum

Für Maggie war Weihnachtenschon immer ein Familienereignis mit lebendiger Herzlichkeit und Mistelzweigen. Aber dieses Jahr ist Maggie allein über die Feiertage, mit nichts als einer Flasche Baileys und einem Tiefkühltruthahn. Bis Marco Cavelli auf den verschneiten Straßen Oxfords buchstäblich in ihr Leben kracht. Ein Mann mit traumhaft braunen Augen - verlockender als frisches Weihnachtsgebäck. Dabei war es für Maggie bislang ein ungeschriebenes Gesetz, niemals einen Mann im Rentierpulli zu küssen ...
(Klappentext: 'Weihnachtspunsch und Rentierpulli')

Samstag, 15. Oktober 2016

Rezension zu "Teardrop" von Lauren Kate


Verlag: Heyne Verlag
Seitenanzahl: 515
Preis: 8,99€

Inhalt

Eine einzige Träne kann die Welt für immer verändern

Ein uraltes Medaillon, ein geheimnisvolles Buch und ein Brief - das ist alles, was der siebzehnjährigen Eureka von ihrer Mutter noch geblieben ist. Und die eindringliche Warnung, niemals auch nur eine einzige Träne zu vergießen. Was das alles zu bedeuten hat, erfährt Eureka erst, als sie dem ebenso attraktiven wie geheimnisvollen Ander begegnet, der mehr über Eureka zu wissen scheint als sie selbst. Doch kann Eureka ihren Gefühlen für Anders wirklich trauen? Oder spielt er nur ein riskantes Spiel mit ihr?
(Klappentext: 'Teardrop')

Mittwoch, 12. Oktober 2016

Buch oder Film ?

Es gibt eine Vielzahl von Filmen, die auf der Grundlage eines Buches produziert worden sind. Nicht immer sind sich diese beiden auch in jeglichen Zügen gleich, jedoch ist es unbestreitbar, dass Bücherfreunde immer ganz aus dem Häuschen sind, sobald sie erfahren, dass eines 'ihrer' Bücher verfilmt werden soll.
Dem Tag des Kinostarts wird entgegen gefiebert, das Buch eventuell vorab noch mal gelesen und dann ist es auch schon soweit.

Sobald man dann im Kino zu einer Verfilmung oder gar Neuverfilmung eines Buches war, kommt gleich die Frage auf: Was war besser, Buch oder Film ?

Mittwoch, 5. Oktober 2016

100 Fakten, an denen du erkennst, ob du zu viel liest

siehe Punkt 80 :D

Hey ihr Lieben! :)

Ich hab diese Liste auf dem Blog von Tinkerreads gefunden und dachte mir 'Das muss ich auch mal machen' & das kam dabei raus.. :D

Wenn ihr das auch schon gemacht habt, dann schreibt mir gerne in die Kommentare, was bei euch dabei raus gekommen ist. :) ..





Sonntag, 2. Oktober 2016

Ja oder Nein zum Coverkauf ?

Wie oft ist einem das schon passiert. Man geht in eine Buchhandlung, nimmt sich vor nichts zu kaufen, sondern nur zu schauen und dann BÄÄÄM sieht man ein Buch im Regal stehen, dessen Cover einfach nur unglaublich schön ist.
Und die Sache erscheint einem ganz klar: Dieses Buch muss ich haben!

Doch lässt man sich vielleicht zu stark von einem Buchcover beeinflussen ?
Müsste es nicht eigentlich der Inhalt sein, auf den man achten sollte ?

Samstag, 1. Oktober 2016

Rezension zu "Love from Paris" von Alexandra Potter

Love from Paris
-Alexandra Potter


Verlag: Goldmann Verlag
Seitenanzahl: 473
Preis: 9,99€

Inhalt

Paris ist immer eine gute Idee ...

Gerade noch im siebten Himmel schwebend fällt die Schriftstellerin Ruby Miller aus allen Wolken, als ihr Freund Jack sie völlig überraschend am Londoner Flughafen sitzen lässt. Doch statt Trübsal zu blasen, trocknet Ruby ihre Tränen und besteigt den erstbesten Zug Richtung Paris. Schließlich wusste schon Audrey Hepburn, dass die Metropole an der Seine immer eine gute Idee ist. Rubys Plan: eine alte Freundin besuchen, allen Herzschmerz vergessen und dem Thema Romantik völlig abschwören - doch die Stadt der Liebe trägt ihren Namen nicht ohne Grund ...
(Klappentext 'Love from Paris')

Rezension zu "The 100" von Kass Morgan

Die 100
-Kass Morgan


Verlag: Heyne>fliegt
Seitenanzahl: 315
Preis: 12,99€

Inhalt

Sie sind die letzte Chance der Menschheit - doch dafür müssen sie überleben

Seit einem vernichtenden Atomkrieg lebt die Menschheit auf Raumschiffen. 300 Jahre lang hat niemand mehr die Erde betreten. Doch nun sollen 100 jugendliche Straftäter das Unmögliche wagen: zurückkehren und herausfinden, ob ein Leben auf dem blauen Planeten wieder möglich ist. Doch was die idealistische Clarke, der geheimnisvolle Bellamy und die anderen Verurteilten nach ihrer Ankunft vorfinden, raubt ihnen den Atem. Ein tödliches Abenteuer beginnt, auf das sie kein Training der Welt hätte vorbereiten können...
(Klappentext 'Die 100')

Rezension zu "Weit weg und ganz nah" von Jojo Moyes

Weit weg und ganz nah
- Jojo Moyes


Verlag: Rowohlt Polaris Verlag
Seitenanzahl: 508
Preis: 14,99€

Inhalt

Einmal angenommen...

...dein Mann hat sich aus dem Staub gemacht.
Du schaffst es kaum, deine Familie über Wasser zu halten. Deine hochbegabte Tochter bekommt eine einmalige Chance. Und du bist zu arm, um ihren Traum Wirklichkeit werden zu lassen. Plötzlich liegt da ein Bündel Geldscheine. Du weißt. dass es falsch ist. Aber auf einen Schlag wäre dein Leben so viel einfacher...

Und einmal angenommen, du strandest mitten in der Nacht mit deinen Kindern am Straßenrand - und genau der Mann, dem das Geld gehört, bietet an, euch mitzunehmen. Würdest du einsteigen? Würdest du ihm irgendwann während eures verrückten Roadtrips gestehen, was du getan hast?

Und kann das gutgehen, wenn du dich ausgerechnet in diesen Mann verliebst?
(Klappentext 'Weit weg und ganz nah')

Rezension zu "Wie Blut so rot" von Marissa Meyer

Wie Blut so rot
-Marissa Meyer

Verlag: Carlsen Verlag
Seitenanzahl: 419
Preis: 19,90€

Inhalt

Zwei ganze Wochen ist Scarlets Großmutter nun schon verschwunden. Entführt? Tot?
Die Leute im Dorf sagen, sie sei sicher abgehauen. Sie sei ja sowieso verrückt. Aber für Scarlet ist Grand-mère alles - von ihr hat sie gelernt, wie man ein Raumschiff fliegt, Bio-Tomaten anbaut und seinen Willen durchsetzt.
Dann trifft Scarlet einen mysteriösen Straßenkämpfer - Wolf. Er fasziniert sie; doch kann sie ihm trauen? Immerhin: Die reißerischen Berichte über Cinder und das Attentat auf Prinz Kai hält Wolf ebenso wie sie für Quatsch. Aber irgendein Geheimnis verbirgt der Fremde ...
(Klappentext 'Wie Blut so rot')

Rezension zu "Wie Monde so silbern" von Marissa Meyer

Wie Monde so silbern
-Marissa Meyer


Verlag: Carlsen Verlag
Seitenanzahl: 379
Preis: 9,99€

Inhalt

Obwohl er sie nicht berührte, konnte sie ihn so deutlich spüren, übermächtig und voller Wärme. Es wurde heiß, auch wenn ihre Temperaturanzeige keine Änderung vermerkte.
"Cinder."

Cinder lebt mit ihren Stiefschwestern bei ihrer schrecklichen Stiefmutter und versucht verzweifelt, sich nicht unterkriegen zu lassen. Doch als eines Tages niemand anderes als Prinz Kai in ihrer Werkstatt auftaucht, steht Cinders Welt Kopf: Warum braucht der Prinz ihre Hilfe? Und was hat es mit dem plötzlichen Besuch der Königin von Luna auf sich? Die Ereignisse überschlagen sich, bis sie auf dem großen Schlossball ihren Höhepunkt finden. Cinder schmuggelt sich dort ein und verliert mehr alls nur ihren Schuhe ...